Home » Vorlesungen » § 26 Aufsicht

§ 26  Aufsicht

Folien zur Vorlesung

MasterstudiumPrüfungsstoff, wird in der Vorlesung behandelt, wenn genügend Zeit vorhanden ist.

Hinweis zum Lehrbuch: Kontrollfrage 26.9 c - statt "Bussen bis CHF 50'000" muss es ichtig lauten: "Bussen bis CHF 500'000".

Weiterführende Literatur:
Gey, Stefanie: Aufgaben und Bedeutung der staatlichen Aufsicht über die schweizerischen Privatversicherungen zu Beginn des 21. Jahrhunderts, Diss. Bern 2003
Nobel, Peter:
Schweizerisches Finanzmarktrecht und internationale Standards, 3. Aufl., Bern 2010
Waldmeier, Jürg (Hrsg.): Versicherungsaufsichtsrecht (Solvenz, Risikomanagement, Verantwortlicher Aktuar, Kontrollsysteme, Gruppem & Konglomerate, Versicherungsvermittler), Zürich 2007
Weber, Rolf H.; Umbach, Patrick: Versicherungsaufsichtsrecht, Bern 2006

Rechtsprechung (vgl. die Übersicht im → Lehrbuch, S. 547)
Bundesgericht
09.05.2013, 2C_119/2013: Finma ist keine Klagemauer, Besprechung
03.07.2012, 2C_485/2010: Glarnersach, Besprechung
Bundesverwaltungsgericht

07.07.2011, B-7407/2009: Tarifanfechtung, Besprechung
Verwaltungsgericht Frankfurt [zur Zuständigkeit dieses Gerichts]
28.3.2011, 9 K 566/10.F: Keine Klagemauer II, Urteil
19.5.2004, 1 E 1184/04: Keine Klagemauer, Urteil, Besprechung

Ergänzende Unterlagen:
FINMA Rundschreiben → Übersicht